ZPRG

Die Zürcher Public Relations Gesellschaft ZPRG ist die grösste der sieben Regionalgesellschaften von pr suisse. Alle Mitglieder sind Kommunikations- und PR-Profis und arbeiten für unterschiedlichste Unternehmen und Organisationen im Grossraum Zürich. Pro Jahr finden 10 Veranstaltungen statt, die den Mitgliedern eine Plattform für die Weiterbildung, den Erfahrungsaustausch und das Networking bieten. Interessiert an einer Mitgliedschaft? » mehr


Seiten

NEWS

ZPRG

Viel kommunikatives Volk in der LOFT FIVE
Zürich, 11. Januar: Rund einhundert Mitglieder und Gäste trafen sich zum traditionellen ZPRG-Neujahrsapero in der trendigen LOFT FIVE in der Europa-Allee. In zwangloser und angeregter Atmosphäre bot der Abend viel Raum für Erfahrungsaustausch, Networking oder einfach Plausch beim Apero mit Berufskollegen.
Der Literat kommunizierte
Zürich 28. November: Der Zürcher Autor Thomas Meyer liess - wirklich nur buchstäblich - etwas die Hosen runter und erzählte selbstironisch von möglichen Schwächen und seinem jahrelang fremdgeprägten Selbstwertgefühl. Mit einer Kommunikations-übung veranlasste er das Publikum paarweise Gleiches zu tun und dem Gegenüber Schwächen und vor allem aber auch positive Eigenschaften seiner selbst mitzuteilen. Das Ganze geschah im Moods. Die Gäste genossen den anregenden Vortrag und anschliessend den Apéro riche mit libanesischen Mezes.
Die Schlacht um Aufmerksamkeit
Am 8. November 2016 entscheidet sich, ob Hillary Clinton oder Donald Trump als 45. Präsidentin oder Präsident der Vereinigten Staaten ins Weisse Hause einzieht. Dr. Louis Perron, Politikwissenschaftler und politischer Berater, ist in seinem Referat vom 4. Oktober im Theater Stadelhofen genau dieser Frage nachgegangen, und um darüber hinaus den weiteren Bogen hin zu Wahlkämpfen auf europäischer Ebene und in der Schweiz zu spannen.